1955-1960

  Volkswagen Karmann-Ghia 1955-1960
Motor

4-Zylinder (Boxer)

 

Zweiteiliges Kurbelgehäuse aus Magnesium-Legierung

 

Grauguss-Einzylinder und Leichtmetall-Zylinderköpfe

BohrungxHub

77x64 mm

Hubraum

1192 ccm

Leistung

30 PS bei 3400 U/min

Drehmoment

7,7 mkg bei 2000 U/min

Verdichtung

1:6,6

Vergaser

1 Fallstromvergaser Solex 28 PCI

Ventile

Hängend, Stoßstangen und Kipphebel

 

Zentrale Nockenwelle, Antrieb durch Strinräder

Kurbelwellenlager

4

Kühlung

Gebläse (Luft)

Schmierung

Druckumlauf (2,5 Liter Öl)

Batterie

6V 66Ah (im Motorraum)

Lichtmaschine

160W Ab August 1959: 180W

Anlasser

0,4 PS Ab September 1956: 0,5 PS

   
Kraftübertragung

Hecktriebblock, Motor hinter Getriebe vor der Hinterachse

Kupplung

Einscheibentrockenkupplung

Schaltung

Schaltstock Wagenmitte

Getriebe

4 Gang

Synchronisierung

II-IV

Übersetzungen

I.3,60

 

I.1,88

 

III.1,23

 

IV.0,82

Antriebübersetzung

4,43 oder 4,37

Fahrwerk

Zentralrohr-Plattformrahmen

 

Ganzstahlkorosserie

Vorderradaufhängung

Kurbellenker oben und unten, 2 Federstäbe quer, Stabilisator

Hinterradaufhängung

Pendelachse, Längslenker, Federstäbe quer

Lenkung

Spindel (14,15:1), 2,4 Lenkraddrehungen

Fußbremse

Hydraulisch, Trommel-ø230 mm, 30 mm breit

 

Bremsfläche 520 cm2, Ab Oktober 1957:, Trommel-ø230 mm

 

v. 40 m, h. 30 mm breit, Bremsfläche 620 cm2

Allgemeine Daten  
Radstand

2400 mm

Spur

Bis Okt. 1957:1290/1250mm

 

Ab Okt.1957:1305/1250mm

Gesamtmaße

4140x1634x1330 mm

Felgen

4Jx15

Reifen

5,60-15

Wendekreis links/rechts

11,6 Meter

Wagengewicht

820 kg

Zulässiges Gesamtgewicht

1120 kg

Höchstgeschwindigkeit

118 km/h

Beschleunigung 0-100 km/h

33 sec

Verbrauch / 100 km

8 Liter

Kraftstofftank

40 Liter (vorn im Wagen)



1960-1965

 

VW 1200 Karmann-Ghia 1960 - 1965

Motor

4-Zylinder (Boxer)

 

Zweiteiliges Kurbelgehäuse aus Magnesium-Legierung

 

Grauguss-Einzylinder und Leichtmetall-Zylinderköpfe

BohrungxHub

77x64 mm

Hubraum

1192 ccm

Leistung

34 PS bei 3600 U/min

Drehmoment

9,4 mkg bei 2000 U/min

Verdichtung

1:7

Vergaser

1 Fallstromvergaser, Solex 28 PICT mit Startautomatik

Ventile

Hängend, Stoßstangen und Kipphebel

 

Zentrale Nockenwelle, Antrieb durch Strinräder

Kurbelwellenlager

4

Kühlung

Gebläse (Luft)

Schmierung

Druckumlauf (2,5 Liter Öl)

Batterie

6V 66Ah (im Motorraum)

Lichtmaschine

180 W

Anlasser

0,5 PS

   
Kraftübertragung

Hecktriebblock, Motor hinter Getriebe vor der Hinterachse

Kupplung

Einscheibentrockenkupplung

 

Auf Wunsch Saxomat

Schaltung

Schaltstock Wagenmitte

Getriebe

4 Gang

Synchronisierung

I - IV

Übersetzungen

I. 3,80, II. 2,06, III. 1,32, IV. 0,89

Antriebübersetzung

4,375

Fahrwerk

Zentralrohr-Plattformrahmen, Ganzstahlkarosserie

Vorderradaufhängung

Kurbellenker oben und unten

 

2 Federstäbe quer

 

Stabilisator

Hinterradaufhängung

Pendelachse, Längslenker,Federstäbe quer

Lenkung

Spindel (14,15:1), 2,4 Lenkraddrehungen

 

Ab August 1961: Schnecke (14,34:1), 2,7 Lenkraddrehungen

Fußbremse

Hydraulisch, Trommel-ø230 mm, v. 40 mm, h. 30 mm breit

 

Bremsfläche 620 cm2

Allgemeine Daten  
Radstand

2400 mm

Spur

1305/1288 mm

Gesamtmaße

4140x1634x1330 mm

Felgen

4Jx15

Reifen

5,60-15

Wendekreis links/rechts

11,3 Meter

Wagengewicht

820 kg

Zulässiges Gesamtgewicht

1140 kg

Höchstgeschwindigkeit

122 km/h

Beschleunigung 0-100 km/h

31 sec

Verbrauch / 100 km

8,5 Liter

Kraftstofftank

40 Liter (vorn im Wagen)



1965-1966

 

VW 1300 Karmann-Ghia 1965 - 1966

Motor

4-Zylinder (Boxer)

 

Zweiteiliges Kurbelgehäuse aus Magnesium-Legierung

 

Grauguss-Einzylinder und Leichtmetall-Zylinderköpfe

BohrungxHub

77x69 mm

Hubraum

1285 ccm

Leistung

40 PS bei 4000 U/min

Drehmoment

9,4 mkg bei 2000 U/min

Verdichtung

1:7,3

Vergaser

1 Fallstromvergaser, Solex 30 PICT-1 mit Startautomatik

Ventile

Hängend, Stoßstangen und Kipphebel

 

Zentrale Nockenwelle, Antrieb durch Strinräder

Kurbelwellenlager

4

Kühlung

Gebläse (Luft)

Schmierung

Druckumlauf (2,5 Liter Öl)

Batterie

6V 66Ah (im Motorraum)

Lichtmaschine

180 W

Anlasser

0,5 PS

Kraftübertragung

Hecktriebblock, Motor hinter Getriebe vor der Hinterachse

Kupplung

Einscheibentrockenkupplung, Auf Wunsch Saxomat, dann jedoch nur mit 34 PS-Motor

Schaltung

Schaltstock Wagenmitte

Getriebe

4 Gang

Synchronisierung

I - IV

Übersetzungen

I. 3,80, II. 2,06, III. 1,32, IV. 0,89

Antriebübersetzung

4,375

Fahrwerk

Zentralrohr-Plattformrahmen, Ganzstahlkarosserie

Vorderradaufhängung

Kurbellenker oben und unten, 2 Federstäbe quer, Stabilisator

Hinterradaufhängung

Pendelachse, Längslenker, Federstäbe quer

Lenkung

Schnecke (14,34:1), 2,7 Lenkraddrehungen

Fußbremse

Hydraulisch, Trommel-ø 230 mm, v. 40 mm, h. 30 mm breit, Bremsfläche 620 cm2

Allgemeine Daten  
Radstand

2400 mm

Spur

1305/1300 mm

Gesamtmaße

4140x1634x1330 mm

Felgen

4Jx15

Reifen

5,60-15

Wendekreis links/rechts

11,3 Meter

Wagengewicht

830 kg

Zulässiges Gesamtgewicht

1160 kg

Höchstgeschwindigkeit

128 km/h

Beschleunigung 0-100 km/h

27 sec

Verbrauch / 100 km

9,5 Liter

Kraftstofftank

40 Liter (vorn im Wagen)



1966-1967

 

VW 1500 Karmann-Ghia 1966 - 1967

Motor

4-Zylinder (Boxer)

 

Zweiteiliges Kurbelgehäuse aus Magnesium-Legierung

 

Grauguss-Einzylinder und Leichtmetall-Zylinderköpfe

BohrungxHub

83x69 mm

Hubraum

1493 ccm

Leistung

44 PS bei 4000 U/min

Drehmoment

10,2 mkg bei 2000 U/min

Verdichtung

1:7,5

Vergaser

1 Fallstromvergaser, Solex 30 PICT-1 mit Startautomatik

Ventile

Hängend, Stoßstangen und Kipphebel

 

Zentrale Nockenwelle, Antrieb durch Strinräder

Kurbelwellenlager

4

Kühlung

Gebläse (Luft)

Schmierung

Druckumlauf (2,5 Liter Öl)

Batterie

6V 66Ah  (im Motorraum)

Lichtmaschine

180 W

Anlasser

0,5 PS

Kraftübertragung

Hecktriebblock, Motor hinter Getriebe vor der Hinterachse

Kupplung

Einscheibentrockenkupplung

Schaltung

Schaltstock Wagenmitte

Getriebe

4 Gang

Synchronisierung

I - IV

Übersetzungen

I. 3,80   II. 2,06   III. 1,26   IV. 0,89

Antriebübersetzung

4,125

Fahrwerk

Zentralrohr-Plattformrahmen, Ganzstahlkarosserie

Vorderradaufhängung

Kurbellenker oben und unten, 2 Federstäbe quer, Stabilisator

Hinterradaufhängung

Pendelachse, Längslenker, Federstäbe quer

Lenkung

Schnecke (14,34:1), 2,7 Lenkraddrehungen

Fußbremse

Zweikreis-Hydraulik Scheibenbremsen vorn (277 mm ø)

  Trommelbramsen hinten (230 mm ø)
Allgemeine Daten  
Radstand

2400 mm

Spur

1305/1350 mm

Gesamtmaße

4140x1634x1330 mm

Felgen

4Jx15

Reifen

5,60 S 15 (4 PR)

Wendekreis links/rechts

11,3 Meter

Wagengewicht

850 kg

Zulässiges Gesamtgewicht

1170 kg

Höchstgeschwindigkeit

136 km/h

Beschleunigung 0-100 km/h

23 sec

Verbrauch / 100 km

10 Liter

Kraftstofftank

40 Liter (vorn im Wagen)



1967-1970

 

VW 1500 Karmann-Ghia 1967 - 1970

VW 1500 Automatic Karmann-Ghia 1967 - 1970

Motor

4-Zylinder (Boxer)

 

Zweiteiliges Kurbelgehäuse aus Magnesium-Legierung

 

Grauguss-Einzylinder und Leichtmetall-Zylinderköpfe

BohrungxHub

83x69 mm

Hubraum

1493 ccm

Leistung

44 PS (32 kW) bei 4000 U/min

Drehmoment

10,2 mkg bei 2000 U/min

Verdichtung

1:7,5

Vergaser

1 Fallstromvergaser, Solex 30 PICT-2, mit Startautomatik

Ventile

Hängend, Stoßstangen und Kipphebel

 

Zentrale Nockenwelle, Antrieb durch Strinräder

Kurbelwellenlager

4

Kühlung

Gebläse (Luft)

Schmierung

Druckumlauf (2,5 Liter Öl)

Batterie

12 V 36 Ah (im Motorraum)

Lichtmaschine

360 W

Anlasser

0,7 PS

Kraftübertragung

Hecktriebblock, Motor hinter Getriebe vor der Hinterachse

Kupplung

Einscheibentrockenkupplung

Halbautomatik
Automatisch betätigte Einscheibentrocken-kupplung + hydraul. Wandler
Schaltung

Schaltstock Wagenmitte

Schaltstock Wagenmitte

Getriebe

4 Gang

3 Gang

Synchronisierung

I - IV

I - III

Übersetzungen

I. 3,80   II. 2,06  III. 1,26

I. 2.06   II. 1,26   III. 0,89

 

IV. 0,89

 
Antriebübersetzung

4,125

4,375

Fahrwerk

Zentralrohr-Plattformrahmen, Ganzstahlkarosserie

Vorderradaufhängung

Kurbellenker oben und unten, 2 Federstäbe quer, Stabilisator

Hinterradaufhängung

Pendelachse, Längslenker Federstäbe quer, Ausgleichfeder

Doppelgelenkachse, Schräglenker Federstäbe quer

Lenkung Schnecke (14,34:1)
2,7 Lenkraddrehungen
Schnecke (14,34:1)
2,7 Lenkraddrehungen
Fußbremse Zweikreis-Hydraulik
Scheibenbremsen vorn
(277 mm ø)
Trommelbramsen hinten
(230 mm ø)
Zweikreis-Hydraulik
Scheibenbremsen vorn
(277 mm ø)
Trommelbramsen hinten
(230 mm ø)
Allgemeine Daten    
Radstand

2400 mm

2400 mm

Spur

1316/1350 mm

1316/1350 mm

Gesamtmaße

4140x1634x1330 mm

4140x1634x1330 mm

Felgen 4Jx15
Ab Aug. 1968: 4 1/2Jx15
4Jx15
Ab Aug. 1968: 4 1/2Jx15
Reifen

5,60 S 15 (4 PR)

5,60 S 15 (4 PR)

Wendekreis links/rechts

11,3 Meter

11,3 Meter

Wagengewicht

870 kg

870 kg

Zulässiges Gesamtgewicht

1200 kg

1200 kg

Höchstgeschwindigkeit

136 km/h

130 km/h

Beschleunigung 0-100 km/h

23 sec

28 sec

Verbrauch / 100 km

10 Liter

11Liter

Kraftstofftank

40 Liter (vorn im Wagen)

40 Liter (vorn im Wagen)



1970-1974

 

VW Karmann-Ghia 1970 - 1974

VW Karmann-Ghia Automatic 1970 - 1974

Motor

4-Zylinder (Boxer)

 

Zweiteiliges Kurbelgehäuse aus Magnesium-Legierung

 

Grauguss-Einzylinder und Leichtmetall-Zylinderköpfe

BohrungxHub

85,5x69 mm

Hubraum

1584 ccm

Leistung

50 PS (37 kW) bei 4000 U/min

Drehmoment

10,8 mkg bei 2800 U/min

Verdichtung

1:7,5

Vergaser

1 Fallstromvergaser Solex 34 PICT-3

 

mit Startautomatik

Ventile

Hängend, Stoßstangen und Kipphebel

 

Zentrale Nockenwelle, Antrieb durch Strinräder

Kurbelwellenlager

4

Kühlung

Gebläse (Luft)

Schmierung

Druckumlauf (2,5 Liter Öl)

Batterie

12 V 36 oder 45 Ah (im Motorraum)

Lichtmaschine

360 W

Anlasser

0,7 PS

Kraftübertragung

Hecktriebblock, Motor hinter Getriebe vor der Hinterachse

Kupplung Einscheibentrockenkupplung Halbautomatik Automatisch betätigte Einscheibentrocken-kupplung + hydraul. Wandler
Schaltung

Schaltstock Wagenmitte

Schaltstock Wagenmitte

Getriebe

4 Gang

3 Gang

Synchronisierung

I - IV

I - III

Übersetzungen

I. 3,80

I. 2,06

 

II. 2,06

II. 1,26

 

III. 1,26

III. 0,89

 

IV. 0,89

 
Antriebübersetzung

3,875

4,125

Fahrwerk

Zentralrohr-Plattformrahmen, Ganzstahlkarosserie

Vorderradaufhängung

Kurbellenker oben und unten, 2 Federstäbe quer, Stabilisator

Hinterradaufhängung Pendelachse, Längslenker Federstäbe quer, Ausgleichfeder Doppelgelenkachse, Schräglenker Federstäbe quer
Lenkung

Schnecke (14,34:1), 2,7 Lenkraddrehungen

Fußbremse
Zweikreis-Hydraulik, Scheibenbremsen vorn (277 mm ø) Trommelbramsen hinten (230 mm ø)
Allgemeine Daten  
Radstand

2400 mm

Spur

1316/1350 mm

Gesamtmaße

4140x1634x1330 mm

Felgen

4 1/2Jx15

Reifen
5,60 S 15 (4 PR)
Ab August 1972: 6,00 S 15 (4 PR)
Wendekreis links/rechts

11,3 Meter

Wagengewicht

870 kg

Zulässiges Gesamtgewicht

1200 kg

Höchstgeschwindigkeit

140 km/h

134 km/h

Beschleunigung 0-100 km/h

21 sec

24 sec

Verbrauch / 100 km

11,5 Liter

12,5 Liter

Kraftstofftank

40 Liter (vorn im Wagen)

40 Liter (vorn im Wagen)